IntraSmart 2017

Die Kongress­messe für Intralogistik

Dingolfing, 26. September 2017

Erleben Sie Innovation, entdecken Sie Zukunft

Diesen September bietet das Technologiezentrum Produktions- und Logistiksysteme (TZ Puls) in Dingolfing eine Premiere:
Die Kongressmesse für Intralogistik "IntraSmart" öffnet zum ersten Mal ihre Tore für alle Entscheider der Industrie und gibt unvergleichliche Einblicke in die Produktionprozesse der Zukunft.
In etwa 20 spannenden Fachvorträgen informieren Professoren, erfahrene Unternehmen und Experten über Trends, Ideen und Erkenntnisse aus der Praxis. Zudem präsentieren 20 - 25 Aussteller ihre Dienstleistungen und Angebote für die Verwirklichung einer smarten Produktion. Kundenforen sowie Unternehmens- und Produktpräsentationen ergänzen den Kongress.

26

September

Dienstag

8.30 - 18.30

Standortpartner

IHK Niederbayern
Ilse Aigner

Ilse Aigner

Schirmherrin

Grußwort

Am 26. September 2017 öffnet die Kongressmesse IntraSmart im TZ Puls Dingolfing zum ersten Mal ihre Tore für alle Entscheider und Interessierte der Intralogistik-Branche und lässt Industrie 4.0, smarte Produktionsprozesse und Innovation hautnah erleben!

Intralogistik ist ein wichtiges Thema, das viele neue Perspektiven bietet, aber Unternehmen auch vor neue Herausforderungen stellt. Deshalb kommt der Kongressmesse IntraSmart eine so hohe Bedeutung zu. Die IntraSmart stellt der produzierenden Wirtschaft in Niederbayern und darüber hinaus eine hochkarätige Plattform zur Verfügung, die Fachleuten aus der Branche den Erfahrungs- Austausch auf höchstem Niveau ermöglicht, aber auch den Know-how-Transfer zwischen Industrie und Hochschule weiter belebt!

zum Grußwort

16 Fachvorträge
11 Aussteller
16 Fabrikausrüster

jetzt informieren

145 €

für die Teilnahme am Kongressprogramm, den Besuch der Ausstellung sowie die Besichtigung der Musterfabrik

Ticket buchen

Programm


  • ab 8.30
    Einlass
  • 9.15 - 10.15
    Eröffnung
  • 11.00 - 11.40
    1. Vortragsblock
  • 12.20 - 13.00
    2. Vortragsblock
  • Mittagspause
  • 13.45 - 14.45
    Keynote
  • 15.20 - 16.00
    3. Vortragsblock
  • 16.40 - 17.20
    4. Vortragsblock
  • 17.30 - 18.30
    Abschlussvortrag

Keyspeaker 2017

Methe
Eröffnung
Digitale Transformation und die Industrie von morgen
Christian Methe, DMG Mori
Stadlbauer
12.20 Uhr
Der Wandel eines innovativen Kontraktlogistikers als starker Partner für die Wirtschaft
Herbert Stadlbauer, KÜHNE+NAGEL (AG & Co.) KG
Heck
13.45 Uhr
Intelligente Beispiele innerbetrieblicher Materialflüsse bei MANN+HUMMEL
Dr. Marco Heck, MANN+HUMMEL GmbH
Schwarz
15.20 Uhr
Automation meets intralogistic – Maximale Flexibilität innerhalb der Produktionslinie
Jürgen Schwarz, SAR Group
binner
16.40 Uhr
ORGANISATION 4.0: Prozessoptimierung / Prozessdigitalisierung
Prof. Dr.-Ing. Hartmut F. Binner, Prof. Binner Akademie GmbH
wagner
17.30 Uhr
Vom Leutturmprojekt zur Leuchtturmfabrik: Der lange Weg zur Veränderung
Thomas Wagner, ebm papst GmbH & Co. KG

Aussteller


Fabrikausrüster

Geradezu einzigartig ist die 900 m² große Lern- und Musterfabrik, in der hochkarätige Unternehmen ihr Leistungsspektrum präsentieren. Mit modernster Produktionslogistik ausgestattet, bildet sie in einer Halle den gesamten Wertstrom vom Wareneingang bis hin zum Versand ab. Auf Basis schlanker Prozesse in Produktion und Logistik zeigen Innovationen ein durchgängiges Konzept einer wertschöpfungsoptimierten Fabrik.
A-Safe
BLOKSMA-Engineering
Efaflex
MWB
NeoLog
PuLL Beratung
servus
Still
TZ PULS
Ubisense
UWS
Valdemar Krog GmbH
WERMA Signaltechnik
WIBOND
wi-sales
Würth

Ticket buchen

Auf der 1. IntraSmart – der Kongressmesse für Intralogistik in Dingolfing – informieren Professoren, erfahrene Unternehmer und Experten die Entscheider aus der Produktion in Fachvorträgen über Trends, Ideen und Erkenntnisse aus der Praxis. Kundenforen sowie Unternehmens- und Produktpräsentationen ergänzen den Kongress. Seien Sie dabei!

Location


TZ PULS

Technologiezentrum Produktions- und Logistiksysteme

Bräuhausgasse 33, 84130 Dingolfing
hochschule landshut

Verbands-Partner

gfo

Medienkooperationspartner

Win-Verlag