TZ PULS Dingolfing
  • Home
  • News
  • Schirmherr 2021: Staatsminister Bernd Sibler
Schirmherr 2019: Staatsminister Bernd Sibler

Schirmherr 2021: Staatsminister Bernd Sibler

Wir freuen uns zu verkünden, dass Bayerns Staatsminster für Wissenschaft und Kunst Bernd Sibler unser neuer Schirmherr für IntraSmart 2021 ist.

Bernd Sibler wurde 1971 in Straubingen geboren und startete 1989 seine politische Karriere bei der CSU und der jungen Union. Der engagierte Politiker studierte nach seinem Abitur ab der Universität Passau Deutsch und Geschichte auf Lehramt. Seit 2011 ist Bernd Sibler stellvertretender Bezirksvorsitzender der CSU Niederbayern.

Von März2018 bis November 2018 bekleidete Bernd Sibler das Amt des Staatsministers für Unterricht und Kultus.

Wir freuen uns über die politische Unterstützung.


 

Grußwort zur Kongressmesse IntraSmart am 21. September 2021 in Dingolfing

Unsere Volkswirtschaft befindet sich in einem tiefgreifenden Wandel, unsere Arbeits- und Lebenswelten ändern sich rascher denn je. Vertrauen schwindet, Ängste wachsen. Was wir jetzt brauchen: Optimismus statt Verzagtheit, Mut zur Zukunft!

Die Corona-Pandemie zeigt uns: Logistik ist eine Schlüsselbranche von morgen. Sei es die Aufrechterhaltung von Lieferketten, der Boom des E-Commerce-Handels, die Liefersicherheit für Lebensmittel oder medizinisches Equipment – nahezu alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens sind auf eine funktionierende Logistik angewiesen. Stillstand in der Produktion bedeutet Rückschritt – das hat gerade das Autoland Bayern im vergangenen Jahr schmerzlich erfahren müssen. Und der Blick nach China macht deutlich: Die Welt wartet nicht auf uns. Umso wichtiger ist: Wir müssen das Innovationstempo hochhalten. Wir wollen, dass aus Ideen noch schneller marktreife Produkte werden. Ich bin stolz, sagen zu können: Das Herz der Produktionslogistik schlägt am TZ PULS in Dingolfing. Aus der Bayernliga in die Champions League – solch einen kometenhaften Aufstieg können bislang nur die Dingolfinger vorweisen. Und damit die Konkurrenz auch künftig das Fernglas braucht, unterstützen wir das TZ PULS mit einer jährlichen Grundfinanzierung in Höhe von 300.000 Euro. So bieten wir auch der IntraSmart künftig eine Heimat im Herzen von Dingolfing.

Begegnungen vor Ort, Diskurs, Vernetzung – all dies hat die IntraSmart in den vergangenen Jahren ausgezeichnet. Sie bringen hier die besten Köpfe und Impulsgeber aus Wissenschaft und Wirtschaft zusammen. Das ist der bayerische Weg: selbstbestimmt, vernetzt und mit dem Ziel der Weltspitze! Ob Weltmarktführer oder Mittelständler – sie alle wissen: Zusammenhalt macht stark. Teamfähigkeit und Problemlösungskreativität sind der entscheidende komparative Unterschied – individuell und volkswirtschaftlich. Auch in diesem Jahr erwartet die Besucherinnen und Besucher – natürlich abhängig vom weiteren Verlauf des pandemischen Geschehens – ein vielfältiges Programm mit hochkarätigen Fachvorträgen und voraussichtlich einem Rundgang durch die Musterfabrik. Ich danke allen, die zum Gelingen der IntraSmart 2021 beitragen und wünsche dieser großartigen Austauschplattform viel Erfolg sowie allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern gewinnbringende neue Denkanstöße zur Gestaltung unserer Zukunft!

München, im April 2021

Bernd Sibler            

Bayerischer Staatsminister

für Wissenschaft und Kunst

StM Sibler GW