• Home
  • News
  • Sinfosy GmbH auf der IntraSmart

Sinfosy GmbH auf der IntraSmart

 Wir freuen uns auf Sinfosy GmbH auf der IntraSmart 2019. Sie möchten mehr über Sinfosy erfahren? 

SINFOSY GmbH: Smarter Einstieg in die Industrie 4.0 mit Plug&Play Standard-Lösungen

 Die SINFOSY GmbH wurde 2015 gegründet und bietet intelligente und standardisierte Lösungen an, die Produktions- und Logistikprozesse sehr kostengünstig effizient unterstützt. Die Systeme bieten die Basis für kontinuierliche Optimierungen und Produktivitätssteigerungen. 

Das Produktprogramm umfasst derzeit vier Systemlösungen: SCIP – ein digitales Kommunikationssystem für die Fertigung, das alle benötigten Daten auf Smartphones, Tablets oder Monitoren im Shopfloor zur Verfügung stellt. SINTRA ist ein Echtzeitsystem zur Indoor-Lokalisierung von Gütern in Fertigung – sogar standort- oder firmenübergreifend.  
SILVA light dient der mobilen Maschinendatenerfassung mit Handy-Sensoren. SILVA health ist eine Notfall App, die Einzelarbeitsplätze unterstützt.

 

 Alle Systeme basieren extensiv auf der Nutzung von kommerziell erhältlicher Standardhardware. Alle Lösungen werden investitionsfrei als End2End Lösungen geliefert, die innerhalb eines Tages live gestellt werden können und einen sofortigen ROI generieren: Sie reichen vom Sensor bis zur Speicherung in der Cloud.  Die Anwendungen basieren auf dem „System as a Service“-Modell.


Das heißt: SINFOSY betreibt die für die Systeme benötigte Software und die IT-Infrastruktur und stellt sie seinen Kunden als Dienstleister zur Verfügung. Diese greifen per Internet oder in der Cloud auf die für sie zur Verfügung gestellten Daten zu, in der Regel per Webbrowser oder per App. Die Kunden bezahlen lediglich eine nutzungsbezogene monatliche Gebühr. Die Systeme sind vielfältig einsetzbar. Die Lösungen skalieren nahezu beliebig und können aus einem kleinen Pilotbereich in einen globalen Rollout überführt werden. 

„Unsere Kunden benötigen kein zeit- und kostenintensives IT-Projekt. Die Lösungen laufen generell Stand-Alone, können aber über Standard-Schnittstellen in beliebige Drittsoftware integriert werden.“, erklärt Herr Dr. Königstein. „Unsere Systemlösungen sind schnell einsatzbereit und amortisieren sich teilweise in wenigen Wochen.“ SINFOSY übernimmt den kompletten Service, inklusive regelmäßiger Updates und es werden in der Regel keine IT-Ressourcen bei den Kunden beansprucht.  

45 Mitarbeiter arbeiten derzeit für das vor drei Jahren gegründete Unternehmen mit Sitz in Wildau bei Berlin. Beteiligte Investoren sind die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) und die russische Kirov-Gruppe, St. Petersburg. Die Lösungen der SINFOSY GmbH wurde in den Jahren 2016, 2017 und 2018 mit dem Innovationspreis Metall des Landes Brandenburg ausgezeichnet. 

Mehr Informationen finden Sie unter https://www.sinfosy.com