Der autonome Transportroboter ARC3

Servus serves you more - Best Practice Beispiel auf der IntraSmart 2017

Der Komplettanbieter und Generalunternehmer Servus sorgt für einen optimierten Materialfluss ohne Schnittstellen. Maßgeschneidert und individuell sind die Systeme, die einzigartigen Unternehmen zu mehr Erfolg verhelfen.

Basis für die Optimierung von Materialflüssen stellt der intelligente und autonome Transportroboter ARC3 dar. Auf einem flexiblen Streckensystem verbindet er alle Prozessstationen selbstständig miteinander und passt sich jeder Gebäudestruktur optimal an. Eine zentrale Steuerung ist demnach nicht mehr nötig.  Effektiv, flexibel, universell: Mit dem  Servus Systembaukasten sind Smart Factory und Industrie 4.0. längst nicht mehr nur Vision.

Weiterlesen

Professor Hartmut Binner

Prof.-Dr.-Ing. Hartmut F. Binner auf der IntraSmart 2017

Fachvortrag zum Thema Organisation 4.0

Professor Binner, geboren 1944, ist ein wahrer Experte im Bereich Organisation 4.0. In seinem Vortrag um 16:40 stellt er einen ganzheitlichen Ansatz zu dem Thema “Prozessoptimierung/Prozessdigitalisierung” dar.

Seine Ingenieurausbildung absolvierte er an der Fachhochschule Hannover und ließ ein Maschinenbau Studium an der Universität der gleichen Stadt folgen. Dort promovierte er auch zum Dr.-Ing. am Institut für Fabrikanlagen. Seit 1978 lehrt und forscht er erfolgreich an der Fachhochschule Hannover. Zudem gründete er 1994 die Dr. Binner Consulting&Software und 2007 das Bildungsinstitut Prof. Binner Akademie GmbH.

Weiterlesen

Professor Sven Roeren

Die Reise von möglich über sinnvoll zu wertvoll

Spannender Fachvortrag von Prof. Dr. -Ing. Sven Roeren

Zur Premiere der Kongressmesse IntraSmart begrüßen wir den Professor der Hochschule Landshut Sven Roeren als hochkarätigen Redner. Der Unternehmer, ehemalige Werkleiter und Produktionswissenschaftler hat in über 400 Projekten weltweit zur Optimierung und Gestaltung von Produktionsbereichen einen exzellenten Überblick zu den Auswirkungen der Einführung neuer Technologien und Methoden gewonnen. Sein Spezialgebiet: Stabilität in komplexen Produktionsketten.

Lassen Sie sich bei seinem Vortrag um 11:00 Uhr von seinen anspruchsvollen Erkenntnissen begeistern.

Professor Dr. Schneider

Prof. Dr. Markus Schneider auf der Kongressmesse IntraSmart 2017

Bei seinem mitreißenden Vortrag geht Prof. Dr. Schneider der Frage nach, wie die Logistikprozesse von smarten Unternehmen durch die Innovationen aus dem Umfeld der Industrie 4.0 bestmöglich optimiert werden können.

Der Professor für Logistik, Material- und Fertigungswirtschaft ist der Leiter des Technologiezentrum PULS (Produktions- und Logistiksysteme). Als wahrer Experte auf seinem Gebiet arbeitete er bereits mit Marktgrößen wie VW. Von 2006-2008 hatte er beispielsweise die Leitung des Projektes ViLog zum Aufbau einer IT-gestützten Planungsmethodik in der Logistik für alle Marken des VW Konzerns weltweit inne. Zuvor wirkte er bei der Logistikplanung für die Fahrzeugmodellreihe A3 bei der AUDI AG, Ingolstadt mit.

Weiterlesen

Die bayerische Staatsministerin Ilse Aigner

Ilse Aigner, Bayerns stellvertretende Ministerpräsidentin und Staatsministerin für Wirtschaft, Medien, Energie und Technologie, unterstützt dieses Jahr die Kongressmesse IntraSmart als Schirmherrin.

Geboren 1964  im oberbayerischen Feldkirchen-Westerham startete Sie  schon 1985 ihre politische Karriere bei der CSU. Die engagierte Politikerin machte ursprünglich eine Ausbildung zur Elektrotechnikerin und wirkte 4 Jahre als Mitarbeiterin bei eurocopter an der Entwicklung von Systemelektrik für Hubschrauber mit. 2007 wurde sie nach einigen Parteiposten in ihrem Regionalverband Mitglied des CSU-Präsidiums und gehört diesem bis heute an.

Weiterlesen