Mehr Zuverlässigkeit durch die digitalen Zwillinge

Digitale Zwillinge stellen die virtuelle Kopie eines realen Produktes, Maschine oder Prozesses dar. Sensoren erfassen kontinuierlich Daten aus der realen Welt und speichern diese in einer Cloud, oder Datenbank. In der digitalen Welt repräsentiert der Zwilling dieselben Eigenschaften und Informationen wie sein Pendant in der realen Welt.

Weiterlesen

Genug von schwer greifbaren Buzzwords? - Ein konkreter Ansatz zur erfolgreichen Digitalisierung der Produktion.

In diesem Vortrag zeigen wir Ihnen einen innovativen Ansatz, wie Sie Ihre Produktionsprozesse optimieren können und somit die Grundlage für eine datengetriebene Produktionsoptimierung setzen. Mit Celonis Process Mining haben unsere Kunden eine Technologie, die es Ihnen ermöglicht die Daten in Ihren IT-Systemen zu nutzen, um Prozesse in Echtzeit zu visualisieren und zu analysieren. Dies liefert Ihnen größtmögliche Transparenz und Kontrolle über Ihre Produktionsprozesse. So verwandelt sich Silodenken in einen echten Ende-zu-Ende Fluss und komplexe Prozesse zu einzigartigen Erfahrungen für alle.

Weiterlesen

"Ich sehe was, was du nicht siehst." Smarte Industrie 4.0 Objekte kommunizieren exakte 3D-Positionsdaten in Echtzeit

Der Steuerung von Material und Produktion mangelt es oftmals an Echtzeit-Informationen von der Shopfloor-Ebene. Das Identifizieren und Nachverfolgen Tausender Objekte (wie z.B. von Produktionsaufträgen, Material, Werkzeugen, Rüstmitteln, Messmitteln, Ladungsträgern, Flurförderzeugen) sowie deren aktueller Status und Aufenthaltsort erfordert manuelle Eingaben, das Scannen von Barcodes bzw. das Passieren diskreter Lesepunkte.

Weiterlesen