TZ PULS Dingolfing

Smart Workplace: Der Montageplatz der Zukunft

Smart Workplace: Der Montageplatz der Zukunft
Fachvortrag von Stefan Reuss, Geschäftsleitung IT und Digital Business Development & Innovations bei Würth Industrie Services GmbH & Co.KG

weitere Details erfolgen in Kürze

Industrielle Beschaffung und IT-Einsatz: Does IT Matter?

Zusammenhänge zwischen IT-Einsatz und industrielle Beschaffung

Industrielle Beschaffung und IT-Einsatz: Does IT Matter?
Impulsvortrag von Prof. Dr. Carsten Röh

Abspringend von dem Zitat von Nicholas Carr zeigt Professor Röh in seinem Impulsvortrag die Wirkungszusammenhänge zwischen IT-Einsatz und industrieller Beschaffung auf. Dabei geht er auch auf neue Elemente der Technologiedebatte wie "Künstliche Intelligenz", Industrie 4.0" etc. ein.

Weiterlesen

Egal ob Krise oder nicht

Schumpeters Theorie des schöpferischen Zerstörers

Egal ob Krise oder nicht - Schumpeters Theorie des schöpferischen Zerstörers zeigt sich aktuell plausibler denn je - was bedeutet das für produzierende Unternehmen?
Fachvortrag von Prof. Dr. Sven Roeren

Technologischen Entwicklungen, fehlende Planungssicherheit und auch die hochgradig individuellen Anforderungen diverser Märkte machen das Umsetzen von Gewinnstreben für produzierende Unternehmen immer schwieriger. Trotzdem entstehen auch und gerade in der aktuellen Situation ständig neue Chancen.

Weiterlesen

Smart Logistics Factory: vom Internet der Dinge zum Digitalen Zwilling

Smart Logistics Factory

Smart Logistics Factory: vom Internet der Dinge zum Digitalen Zwilling
Fachvortrag von Prof. Dr. Sebastian Meißner

Als Experte zum Thema Internet der Dinge und Industrie 4.0 erläutert Professor Meißner, was Smart Factory in Theorie und Praxis bedeutet. Er zeigt auf, wie intelligente Produktionslogistik systematisch geplant und wertschöpfungsorientiert genutzt werden kann.

Weiterlesen

Das TZ-PULS steht niemals still

Das TZ PULS steht niemals still - Teil 2

Ach, die mit der Musterfabrik…. Ja, richtig!. Die Musterfabrik bildet zusammen mit 300 m² Projektfläche sowie einer Produktionslogistikausstattung die ideale Infrastruktur als zentraler Forschungs-, Demonstrations-, Veranstaltungs- und Weiterbildungsstandort. Zusätzlich zu dem Betrieb der Musterfabrik sind am TZ PULS zwei Masterstudiengänge etabliert.

Weiterlesen