TZ PULS Dingolfing

VARTA: Batterietechnologie Made in Germany

VARTA: Batterietechnologie Made in Germany - mit smarter Intralogistik von Servus

Fachvortrag von  Thomas Bischof, Geschätfsführer Vertrieb von servus intralogistics (links im Bild) UND Klaus Schöbel, Leiter Efficiency & Data Management

VARTA bietet seit über 130 Jahren ein breites Produktportfolio zukunftsweisender Energielösungen.

Zukunftsweisend ist auch die Produktion des Traditionsunternehmens aus Ellwangen: Im Zuge eines Neubaus für den Bereich Coin Power im Werk Nördlingen setzt VARTA auf die Anbindung der kompletten Produktion an das vollautomatisierte System von Servus Intralogistics, das sich durch die automatisierten Transporte über Kopf und der damit einhergehenden optimalen Nutzung der Fläche auszeichnet. Dank seiner Flexibilität und Skalierbarkeit kann es jederzeit an neue Anforderungen angepasst werden. In ihrem Vortrag erläutern Klaus Schöbel, Leiter Efficiency & Data Management und Thomas Bischof, Geschäftsführer Vertrieb von Servus Intralogistics, die Schritte zur Smart Factory.