TZ PULS Dingolfing
IT- & Potential Check zur vernetzten und effizienten Produktion

IT- & Potential Check zur vernetzten und effizienten Produktion

Die „Digitale Vernetzung“ - Alle wollen sie, doch was bedeutet das für die Unternehmen der Zukunft genau? Wie geht die digitale Vernetzung und wer kann sie? Gerold Ohlendorf, Gründer des Start-Up GOcon GmbH und Partner der CPro IoT Connect GbH, beantwortet auf der IntraSmart 2018 einige der Fragen, die sich Unternehmen heute stelle müssen, um auch morgen erfolgreich zu sein.

Dabei thematisiert er u.a. folgende Fragestellungen:

  • Wie vernetzt man sich intelligent?
  • Wie vorbereitet sind deutsche Unternehmen auf die Vor- und Nachteile der Vernetzung?
  • Wo fängt Vernetzung an und wo hört sie auf? Ist alles nur Wunschdenken?
  • Ist der deutsche Mittelstand bereit für die Digitale Vernetzung oder wird die Herausforderung unterschätzt?

An Hand von Praxisbeispielen gibt der Digitalisierungsexperte aus Sicht eines Consultingunternehmens Einblicke in die Realität des deutschen Mittelstands und vermittelt wertvolle Hinweise, wie Unternehmen sich ideal auf die Zukunft der Industrie vorbereiten können.

Weitere Fachvorträge


Artikel eingestellt am 17. Juli 2018.

Veranstalter


Grothus van Koten Mittelstandsmarketing KG

Ansprechpartner
Katja Standhardt
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon
05251 870707-0
Adresse
Stadtlanfert 7 | 33106 Paderborn
Web
mittelstandsmarketing.de

12 Fachvorträge
2 Keynotes
16 Fabrikausrüster

— jetzt informieren