Sven Vorreiter

Intralogistik EINFACH machen durch interaktive 3D Virtual Reality

Digitaler Datencore aus ERP Datenbasis und CAD Datenbasis für eine interaktive VR Intralogistikplanung

Sven Vorreiter, Head of Sales Intralogistic bei der SAE GmbH, zeigt in seinem Vortrag auf der IntraSmart 2018 live, wie die Digitalisierung der Intralogistik in der Vertriebsphase in Zukunft greifen wird. Am Beispiel von Flurförderzeugen verdeutlicht er, wie Systeme, Automatisierungslösungen, LVS Schnittstellen & Service perfekt aufeinander abgestimmt werden können. Die Frage die der Experte damit beantworten will: Wie können Intralogistik- und Anlagensysteme in der Angebots- und Planungsphase ohne zusätzlichen Aufwand erlebbar gemacht werden?

Die Vorteile der innovativen Lösungen liegen in der Schnelligkeit, Sicherheit und in der Reduktion von Komplexität. Die Interactive 3D Virtual Reality Configuration nutzt eine ERP und CAD Datenbasis und ermöglicht dadurch fehlerfreie Planungen. Kundenindividuelle Intralogistikprozesse werden auf diese Weise „erlebbar“ machen.

Zukunftstechnologien schon heute verwenden - der Digitalisierungsexperte gibt in seinem Vortrag um 15.20 Uhr wertvolle Hinweise für alle Unternehmen, die auch morgen noch führen wollen.