• Home
  • Programm
  • Fachvorträge
  • Lean Information Logistics – von der digitalisierten U-Zelle bis zum Shopfloormanagement 4.0 anhand eines realen Beispiels
Professor Schneider

Lean Information Logistics – von der digitalisierten U-Zelle bis zum Shopfloormanagement 4.0 anhand eines realen Beispiels

Prof. Dr. Markus Schneider über Lean Information Logistics und Shopfloormanagement 4.0 

Als Experte und Fachbuchautor zum Thema Lean und Industrie 4.0, beschreibt Prof. Schneider in seinem Vortrag den Weg zur Vernetzung einer U-Zelle von der kundennutzenorientierten Planung mit Hilfe der Wertstromanalyse 4.0, über die Datenerhebung mit Sensorik bis Datenkonsolidierung in einer mittelstandsgeeigneten IoT-Plattform. Die erhobenen Daten werden in Form eines mit Power BI erstellten Dashboards in die täglichen Shopfloorrunden integriert. Der Materialfluss wird mit dem Informationsfluss synchronisiert. 

Professor Schneider lehrt seit 2008 an in der Fakultät Elektrotechnik/ Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule Landshut. Er ist Experte für die Bereiche Logistik und Fertigungsstrukturen, Material- und Fertigungswirtschaft, Technische Betriebsführung sowie Produktionsplanung und -steuerung. Besonders achtet er dabei auf die  Praxisorientierung und Einbindung der Studierenden.