Digitalisierung der Lieferkette

IoT Plattformen werden die Produktionssteuerung stark verändern. Zustände von Maschinen oder produzierte Auftragsstückzahlen können mit Sensoren heute in Echtzeit verwendet werden – sei es zur Visualisierung im Shop Floor oder für vorausschauende Simulationen. Entsprechende Investitionen in Infrastruktur, Hard- und Software werden notwendig.

Durch die Interaktion von Mensch und Software via einfachen "Smart Bin's" kann eine IoT Plattform aber auch Prozesse der Intralogistik mit vertretbarem Aufwand automatisieren. Digitalisierte Logistikprozesse führen zur Senkung von Beständen und Bearbeitungskosten in der gesamten Lieferkette. Anhand eines konkreten Praxisfalls diskutieren Sie Erfahrungen bei der Umsetzung einer digitalen "Vendor Managed Inventory" Lösung. Erleben Sie eine Live Demo der mittels IoT Plattform voll integrierten Prozesse mit Kanban "Smart Bin" Buttons.