Andreas Pröve

Mit 35 km/h durch Myanmar

Ein Bericht über die Grenzenlosigkeit von Geist und Wille

Als Andreas Pröve vor über 30 Jahren zum ersten Mal nach Burma kam, fand seine Begeisterung keine Grenzen. In der Tat, kaum ein Land kann mit einer solchen Vielfalt an unterschiedlichen Kulturen, Völkern, landschaftlichen Schönheiten und Monumenten aufwarten wie das heutige Myanmar. Der bekannte Fotoreporter und Buchautor verunglückte als 23 jähriger und ist seit dem querschnittsgelähmt. Diese Einschränkung konnte ihn jedoch nicht aufhalten: Mit seinem Rollstuhl bricht er zu einer 3000 Kilometer lange Reise auf und dokumentiert ein Land, in dem Geister herrschen, Männer wie Frauen Röcke tragen und jeder Mann einmal in seinem Leben Mönch war. Offensiv und hautnah lässt er die Zuschauer seine Abenteuer miterleben.

Weiterlesen

Stefan Gerdhenrichs

Optische Messverfahren als Enabler für integrierte Regelkreise in der Achsgetriebeproduktion

BMW auf der IntraSmart 2018

Nicht nur der Anspruch auf optimalen Fahrkomfort, sondern auch neue Fahrzeugkonzepte wie Hybridantriebe stellen höhere Anforderungen an die klassische Achsgetriebefertigung. Die Rekuperationsmomente im Schubbetrieb werden erhöht. Gleichzeitig wird die Bordnetzspannung auf 48V angepasst, was die Effektivität der Energierückgewinnung noch weiter erhöht.

Weiterlesen

Produktionslogistik mit SAP EWM und S/4-Strategie,

Optimierte Abläufe durch Produktionslogistik und Staplerlokalisierung

Cpro conlog: Produktionslogistik mit SAP EWM und S/4-Strategie

Im ersten Teil des Vortrags erläutert Robert Schmeling die Gestaltung und Optimierung der Produktionslogistik mit den Möglichkeiten von SAP EWM und der S/4-Strategie. Zur Gestaltung eines digitalisierten Materialflusses in der Produktion werden verschiedene Ansätze und Beispiele aus der Praxis präsentiert.

Weiterlesen